Streetwear

gefunden am: 26. April 2011 | von: brillio

Ein häufiger Begriff zum Thema Freizeitbekleidung ist Streetwear (englisch: “Straßenbekleidung”). In Deutschland taucht dieser Modebegriff oftmals in sehr vielen verschiedenen Bereichen auf, wie Skatewear, Sportswear, Urbanwear, oder auch Clubwear. Daher ist eine klare Abgrenzung der Streetwear kaum möglich; in jedem Falle ist der Style jedoch hauptsächlich eher städtisch und jugendlich gedacht.
Ursprünglich stammt der Style eher aus dem Bereich der Skatewear. In den 1980er Jahren wurde der Begriff gängig in den USA innerhalb der Skateboard-Kultur verwendet, und siedelte mit dieser Kultur auch nach Europa über. Unter Streetwear fallen oftmals bedruckte T-Shirts und Kapuzenpullover, Skateschuhe (wie beispielsweise Vans) und Baseballcaps.
Heutzutage ist die Streetwear aber auch teilweise mit der Techno- und Clubkultur verschmolzen, wodurch sich die einzelnen Dresscodes stark voneinander unterscheiden können; von eleganteren Outfits bis hin zu Retrolooks erstreckt sich ein breites Modespektrum. Die Clubwear bedient sich in der Regel jedoch aktuellen Modetrends.
Gelegentlich wird Streetwear auch als Synonym für die Street Fashion, beziehungsweise Hip Hop Fashion verwendet. Dieser Style zeichnet sich durch helle Farben, Baggy Pants, bestimmte Sneaker, Sportbekleidung und übergroße T-Shirts aus. Bekannte Marken wie Tommy Hilfiger sind Vertreter dieser Streetwear.
Unterm Strich ist ein starkes Markenbewusstsein immer ein wichtiger Punkt der Streetwear. Auch ist die Bekleidung in fast allen Fällen weit und bequem geschnitten. Ob Skater oder Breakdancer spielt hierbei keine Rolle, denn all diese verschiedenen Gruppen bedienen sich meist der Streetwear, die viele Elemente aus diversen Stilrichtungen aufgegriffen hat. Sogar Ähnlichkeiten zur amerikanischen Arbeiterbekledung sind zu finden! Auch wenn sich der Begriff nicht klar eingrenzen lässt, so ist der Modestil doch sehr eigenständig und unverwechselbar.

Kategorie(n): Unisexbrillen
Schlagwort(e): ,

Die Brillen-Angebote werden bei Brillio.de alle händisch recherchiert, es gibt daher keine Garantie, dass die angezeigten Angebote aktuell sind und eventuell sind manche Angebote zeitlich begrenzt oder nur limitiert und in begrenzter Stückzahl erhältlich. Wer es vermeiden möchte zu spät zu kommen, kann den Blog per RSS-Feed abonnieren und alle neuen Brillen-Schnäppchen rechtzeitig finden!